Portrait der Firma

Am 02.04.2003 wurde die Firma DLS Prautzsch gegründet und beschäftigt mittlerweile 5 Angestellte.

Maik Prautzsch konnte nach erfolgreich abgeschlossener Facharbeiterlehre zum Maurer weiter in seinem Ausbildungsbetrieb Erfahrungen im Hochbau und Fachbereich Fliesenlegen sammeln. Der Maurerberuf zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus und um sich weiter zu qualifizieren, wechselte er auf eigenen Wunsch für einige Jahre in eine Firma, die maßgeblich Klinkerfassaden anbaut.
Als er und seine Familie im Augusthochwasser 2002 in Eilenburg ihre Wohnung verloren, begann er kurz entschlossen mit dem Wiederaufbau der gemeinsamen Wohnung.
Trockenlegung, Abriss, Ausschachten der Böden bis zum Kellergewölbe, Putz entfernen und neu wieder auftragen, neuer Trockenbau, Bodenlegearbeiten und hochwertige Fliesenarbeiten, Einbau und Rekonstruktion von Fenster und Türen, Tapezieren etc. führte der erfahrende Maurer eigenständig aus.
Sein Wissen über die Eigenschaften künstlicher und natürlicher Baustoffe - wie z.B. Beton, Kalksandstein, Mörtel und Trockenbausysteme - waren hierfür die Grundlage.
Seine Kenntnisse und jahrelangen Erfahrungen in den verschiedenen Branchen des Baugewerbes kamen ihm hier ebenfalls zu Hilfe. Dieser Einsatz war eine sehr große Herausforderung, die der Fachmann Maik Prautzsch mit Bravour meisterte. 
Nach Beendigung der Wiederherstellung des gemeinsamen Wohnraumes hieß es sich erneut beruflich zu orientieren. Der Wille sich selbstständig zu machen, wurde durch viele Bekannte und Kollegen, die seine korrekte Arbeitsweise kennen, bestärkt.
 

Die Empfehlungen zufriedener Kunden über 
Top Qualität zu fairen Preisen
sorgt stets für einen ansehnlichen Kundenstamm.

 


Datenschutz